Grußwort

Liebe Mitglieder und Interessenten,

in Kürze treten unsere Trainees 2018/2019 ihre neuen Jobs an – allesamt bei Trainee-Partnerunternehmen von Deutschland baut! Somit halten sie unserer Initiative auch in Zukunft die Treue. Über die 100%-Übernahmequote beim aktuellen Abschlussjahrgang freuen wir uns sehr. Dieser Erfolg unterstreicht, dass wir mit unseren Produkten die wichtigen Branchenthemen Unternehmensbindung und Arbeitgeberimage auch selbst aktiv leben.

Auch bei unserer in Kürze anstehenden Regionalveranstaltung am 4. Juni bei der DB Bahnbau Gruppe in Dresden steht das Thema Arbeitgebermarke im Vordergrund: Mit Florian Hugger von der ediundsepp Gestaltungsgesellschaft aus München konnten wir einen Experten gewinnen, der nicht nur zur Arbeitgebermarke über umfassendes Fachwissen verfügt, sondern außerdem Branchen-Know-how mitbringt.

Beim diesjährigen Karrieretag Familienunternehmen unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie sind mit WOLFF & MÜLLER, PERI, Würth und DAW insgesamt vier unserer Mitgliedsunternehmen mit am Start. Sie begrüßen bei der etablierten Recruiting-Veranstaltung am 5. Juli bei der TRUMPF GmbH & Co. KG Absolventen, Young Professionals sowie Professionals aller Fachrichtungen.

Erfahren Sie mehr in unserem aktuellen Newsletter. Ich wünsche Ihnen eine gute Lektüre.

Ihr

Udo Berner 
(Vorsitzender des Vorstandes)

Deutschland baut! - Veranstaltungen

Fachkräfte mit starker Arbeitgebermarke langfristig halten

Regionalveranstaltung bei der DB Bahnbau Gruppe

Bei unserer Regionalveranstaltung am 4. Juni bei der DB Bahnbau Gruppe in Dresden lernen Sie ein modernes, innovatives Unternehmen kennen und erhalten zudem Einblicke in die einzigartige Brückenwerkstatt. Start der Veranstaltung ist wie gewohnt um 13:00 Uhr. Nach einem gemeinsamen Mittagessen stellt sich die DB Bahnbau Gruppe zunächst vor und zeigt uns anschließend die Montagehallen für Brücken und Stahlkonstruktionen. Bitte festes Schuhwerk mitbringen.
Nach der Kaffeepause dreht sich alles um die Arbeitgebermarke, ein Kernthema von Deutschland baut! in diesem Jahr. Referent Florian Hugger von ediundsepp, München, zeigt auf, mit welchen strategischen Maßnahmen Mitarbeiter auch langfristig in einem Unternehmen gehalten werden können. Im Anschluss an den Vortrag unseres Experten, der auch über exzellentes Branchen-Know-how verfügt, diskutieren wir zu den Themen Image und Arbeitgebermarke, bevor wir gegen 17:15 Uhr den Tag bei Getränken und Snacks gemeinsam ausklingen lassen. Ende der Veranstaltung ist gegen 18:00 Uhr.

Bei der DB Bahnbau Gruppe bedanken wir uns jetzt schon herzlich für ihr Engagement für unsere Initiative.

Anmelden können Sie sich wie gewohnt per E-Mail bei Frau Christin Karst unter info@deutschland-baut.de.

Foto: DB Bahnbau Gruppe GmbH

Deutschland baut! Mitglieder sind dabei!

23. Karrieretag Familienunternehmen bei TRUMPF

Mit WOLFF & MÜLLER (Stuttgart-Zuffenhausen), der PERI Gruppe (Weißenhorn bei Ulm), der Würth-Gruppe (Künzelsau) sowie der DAW SE (Ober-Ramstadt) sind vier unserer Mitgliedsunternehmen beim diesjährigen Karrieretag Familienunternehmen am 5. Juli 2019 bei der TRUMPF GmbH + Co. KG im schwäbischen Ditzingen mit von der Partie. Der Karrieretag unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie geht in diesem Jahr bereits in die 23. Runde. Absolventen, Young Professionals sowie Professionals aller Fachrichtungen können sich bis einschließlich 20. Mai unter https://www.karrieretag-familienunternehmen.de/ für einen der begrenzten Plätze bewerben. Die etablierte Recruitung-Veranstaltung richtet sich vordergründig an Ingenieure, Informatiker sowie Wirtschaftswissenschaftler und bietet hervorragende Möglichkeiten, sich mit Inhabern und Top-Entscheidern führender Familienunternehmen aus dem ganzen Bundesgebiet persönlich auszutauschen. Damit öffnen sich Türen für interessante Joboptionen.

Deutschland baut! - Traineeprogramm

100%-Übernahmequote bei aktuellem Trainee-Abschlussjahrgang

Kurz vor Abschluss ihres 1,5-jährigen Traineeprogramms bei Deutschland baut! haben sich die vier Absolventen im Februar 2019 in Stuttgart getroffen. Eingeladen hatte Udo Berner, Geschäftsführer von WOLFF & MÜLLER und 1. Vorsitzender bei Deutschland baut!. Db!-Geschäftsführer Karsten Wischhof war selbstverständlich auch mit dabei. Auf der Agenda standen ein jeweiliger Rückblick auf die eineinhalb Jahre der vier Trainees sowie Impulse für die Initiative Deutschland baut!, wie das Programm noch weiter optimiert werden kann. Eine Baustellenbesichtigung mit anschließend gemeinsamem Ausklang bei einem Abendessen durfte natürlich auch nicht fehlen.

Stolz nahmen alle vier ihre Zertifikate entgegen, die ihnen Udo Berner überreichte und zu dem erfolgreich absolvierten Programm gratulierte. Stolz sein können unsere Trainees auch! Traineeprogramme gibt es viele am Markt, aber keines wie unseres, bei dem die Trainees so eine hohe Flexibilität mitbringen müssen. Innerhalb von 18 Monaten mindestens drei Mal innerhalb Deutschlands umziehen, sich neu eingewöhnen in Stadt, Firma und im Kollegen- und Freundeskreis ist eine echte Herausforderung. Umso begeisterter sind wir, dass alle Absolventen in den Trainee-Partnerunternehmen gehalten werden konnten. Besonders freut es uns, dass die Trainees nunmehr auch Deutschland baut! in den jeweiligen Unternehmen weiter vorantreiben und der Initiative erhalten bleiben.

Nachdem alles Fachliche ausgetauscht war, starteten alle zur Besichtigung der Großbaustelle des B10-Rosensteintunnels in Stuttgart. Von der Dynamik und den gemeisterten Herausforderungen dieser Großbaustelle, die unter dem Rosensteinpark und dem zoologisch-botanischen Garten Wilhelma verläuft, waren alle begeistert.

Bei einem zünftigen Abendessen in der Stuttgarter Innenstadt wurde in großer Runde gefachsimpelt und genetzwerkt. Alle vier Trainees treten nun bald ihre neuen Jobs in den Trainee-Partnerunternehmen an und stehen bereits in den Startlöchern. Welche Jobs das sind und was die Trainees abschließend über die 1,5 Jahre Traineeprogramm sagen, lesen Sie hier: http://blog.deutschland-baut.de/o-toene.html 

Foto: Traineejahrgang 2017-2019

Terminticker Deutschland baut! 2019

► 20. Mai 2019 | Mitgliederversammlung + Kuratoriumssitzung | Offenbach

► 04. Juni 2019 | Regionalveranstaltung DB Bahnbau Gruppe | Dresden

► 26. Juni 2019 | Arbeitskreis Fachkräftesicherung | Offenbach

► 09. Juli 2019 | Interessententag Deutschland baut! | Stuttgart

► 19. September 2019 | Regionalveranstaltung Würth | Künzelsau

► 05.-07. November 2019 | bonding | Aachen

► 25.-27. November 2019 | bonding | Kaiserslautern

► 28. November 2019 | Arbeitskreis Fachkräftesicherung | Offenbach

Kontakt

Deutschland baut! e.V. • Büro Rhein-Main
Hafeninsel 9, 63067 Offenbach am Main
Tel.: +49 (0) 69 668110 -903
Fax: +49 (0) 69 668110 -907
E-Mail: info@deutschland-baut.de
Web: www.deutschland-baut.de

Impressum

Deutschland baut! e. V. • Büro Rhein-Main
Hafeninsel 9, 63067 Offenbach am Main

Sitz des Vereins: Berlin
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: VR 35224 B

Geschäftsführer:
Karsten Wischhof

Verantwortlich für den Inhalt
Karsten Wischhof

Tel.: +49 (0) 69 668110 -903
Fax: +49 (0) 69 668110 -907
E-Mail: christin.karst@deutschland-baut.de