Pressemitteilungen

01.04.2020

Arbeitskreis Fachkraftesicherung mit neuem Termin

Offenbach am Main, 01. April 2020. Aufgrund der aktuellen Situation hat die Initiative Deutschland baut! e.V. den für den 2. und 3. April geplanten Arbeitskreis Fachkräftesicherung zum Thema Employer Branding und Unternehmenskultur auf den Herbst verschoben. Die 2-tägige Veranstaltung, bei der sich alles um das Gewinnen und Halten von Fachkräften innerhalb der Baubranche dreht, findet nun am 13. und 14. Oktober 2020 statt. Anmeldungen sind ab sofort per E-Mail bei Christin Karst über christin.karst@deutschland-baut.de  möglich. Für die Vorträge konnten sowohl Fachleute aus den Reihen der Mitgliedsunternehmen von Deutschland baut! e.V. als auch externe Referenten gewonnen werden. Zusätzlich zu spannenden Referaten zu den Themen Employer Branding und Unternehmenskultur wird es einen Think Tank geben, der darauf abzielt, Ideen zur Optimierung des Recruitings und zur Verbesserung der Reputation innerhalb der Branche zu sammeln. Vorgestellt wird außerdem die aktuelle Studie von Deutschland baut! e.V. über Studienaussteiger. Die Referenten Svenja Lorenz von der VELUX Deutschland GmbH, Julia Carolin Carbon von der WOLFF & MÜLLER Personalentwicklung GmbH, Karsten Wischhof, Geschäftsführer von Deutschland baut! e.V., Wolfgang Werner von der Viebrockhaus AG, Lisa-Marie Heng aus dem HR-Bereich der STARK Deutschland GmbH und Sascha Meyer von der Initiative die HoffnungsBAUer haben allesamt ihre Zusage für den neuen Termin erteilt.

« Zurück zur Übersicht